Mein Ziel als Interim Manager und Berater: Ihr professionelles Recruiting – vom Employer Branding bis hin zum Pre- und Onboarding!

Bei Bedarf binde ich mein Expertennetzwerk gezielt ein – so erhalten Sie alles aus einer Hand.

Das Ergebnis: Zufriedene Kunden durch funktionierende und kostengünstige Maßnahmen.

Warum

Sie über eine Zusammenarbeit
nachdenken sollten

Eine Studie von BCG zeigte bereits 2012,  dass eine effiziente Talentakquise der mit Abstand größte Hebel aller HR-Funktionen auf Umweltwachstum und Marge eines Unternehmens ist. Ich helfe Ihnen, diesen Hebel umzulegen!

Punktuell beratend oder interimistisch unterstütze ich Sie dabei, Ihre Personalgewinnung ganzheitlich zu optimieren – vom Employer Branding über das Recruiting bis hin zum Pre- und Onboarding. Dazu gebe ich Ihnen Orientierung bei der Maßnahmenpriorisierung und sorge für optimale Sichtbarkeit am Kandidatenmarkt.

Zudem helfe ich Ihnen, Budgets zielführend einzusetzen, um Ihre Personalgewinnung bei gleichen Kosten leistungsfähiger zu machen.

Als zertifizierter Projektleiter arbeite ich stets ergebnisorientiert und empfehle Ihnen kein Chichi, sondern kosteneffiziente Maßnahmen, die Ergebnisse liefern! Oftmals kann Sie dabei auch mein umfangreiches Netzwerk an Experten rund um das Thema Personalgewinnung passgenau unterstützen.

Dass sich mein Einsatz rasch auszahlt, zeigen exemplarische Ergebnisse vergangener Projekte:

Einsparungen (in Tausend über 9 Monate)

Steigerung des Kandidatentraffics um

%

Steigerung der Bewerberzahlen um über

%

Reduzierung von Headhunterkosten um

%

Realisierung einer Cost-per-Application (Außendienst) unter

Realisierung einer
Cost-per-Application
(Außendienst) unter

Realisierung einer Cost-per-Hire (HR) von

Was

ich konkret für Sie tun kann

Ich bringe Sie Ihren Zielen in drei konkreten Themenbereichen näher: Personalmarketing (intern wie extern), Recruiting und Onboarding – und umspanne damit den gesamten Bereich Talent Acquisition.

Alle drei o.g. Bereiche bestehen aus vielen Themen und Prozessen. Diese nehme ich zu Anfang auf und beginne zügig mit der Transformation Ihrer Personalgewinnung. Dabei bin ich ein großer Freund von „Ärmel hochkrempeln und loslegen“!

Denn meist gibt es so viele Verbesserungspotentiale, dass es sich rein monetär schon lohnt, nicht zu zaudern oder monatelang Strategien zu definieren. Natürlich gehören letztere ebenfalls dazu!

Meiner Erfahrung nach drängt es aber an zwei Stellen besonders und diese gehe ich sofort an: Bewerberanzahl bzw. -qualität und/oder zu hohe Kosten. Im Folgenden ein kurzer Überblick über die wesentlichen Themen, die ich in den jeweiligen Themengebieten abdecke:

Personalmarketing

Recruiting

Onboarding

Personalmarketing

Talent Acquisition Strategie

Natürlich ist eine Strategie zur Personalgewinnung unabdinglich, wollen Sie dauerhaft professionell und auf hohem Level Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter gewinnen. Im Fokus stehen hier Themen wie Ihre Arbeitgebermarke (Employer Brand), strategische Personalbedarfsplanung und Zieldefinition. Aber auch das Aufsetzen einer strategischen Projektroadmap und die Einführung von relevanten Kennzahlen finden sich hier.

 

Zielgruppenanalyse

Kein Marketer eines Produktes würde wagen, es ohne Zielgruppenanalyse auf den Markt zu bringen. Es gilt also zu klären, wer Ihre wirklich kritischen Zielgruppen sind, was diese erwarten, wie sie sich verhalten, wo sie zu erreichen sind und was Sie Ihnen eigentlich bieten können. Sie werden sehen: Sie kennen Ihre Kandidaten oftmals schlechter als gedacht!

Stellenanzeigen

Wenngleich etwas in die Jahre gekommen, dient die klassische Stellenanzeige gerade für weniger bekannte Unternehmen oft noch als erster Kontaktpunkt mit Kandidaten. Layout, Bilderwelten, Texte, Benefits – das und mehr sollte exakt auf die Zielgruppe abgestimmt sein. Innerhalb kürzester Zeit passe ich Ihre Anzeigen so an, dass Sie wirklich Ihr Unternehmen widerspiegeln – nicht irgendeins.

Stellenpublizierung

Die klassischen Jobbörsen kennen viele – aber nutzt Ihre Zielgruppe sie auch? Was ist mit extrem flexiblen und (richtig eingesetzt) alternativen Plattformen wie Indeed – oder gar kostenfreien Alternativen wie Google Jobs? Es gibt viele Alternativen zum Schalten auf unflexiblen und teuren Portalen, wodurch Kosten deutlich gesenkt und die Zahl der Bewerbungen erhöht werden können.

Karriereseite

Egal, wo und wie Sie Kandidaten ansprechen. Am Ende des Tages landen sie auf Ihrer Karriereseite. Der Karrierepräsenz kommt somit eine besondere Rolle als Informations-Hub zu, denn im Gegensatz zu externen Seiten wie bspw. XING, LinkedIn, kununu o.ä. haben Sie hier die Hoheit über alle Inhalte. Das Ziel: Mit passenden, spannenden und aktivierenden Inhalten aus Interessenten Bewerber zu machen.

Webprofile

Informationen und Botschaften, die Sie selbst über sich als Arbeitgeber verbreiten, sollten zueinander passen und auf die jeweiligen Kanäle und Zielgruppen abgestimmt sein. Das betrifft sowohl Social Media als auch Arbeitgeberbewertungsplattformen (kununu, Glassdoor, Indeed, etc.). Auch das Level der Interaktion muss wohl überlegt sein, um das volle Potential zu heben.

Dienstleisterauswahl

Top Dienstleister können ein Unternehmen unglaublich weit bringen – schlechte sind ein Klotz am Bein. Ich helfe Ihnen, Anbieter wie bspw. Personalmarketingagenturen, Headhunter oder Bewerbermanagementsystemen strukturiert und auf Faktenbasis auszuwählen. Dies geschieht i.d.R. durch die Definition eines Anforderungskataloges, die Erstellung eines umfangreichen Briefingdokuments und der Organisation eines professionellen Pitches.

Active Sourcing

Der Aufbau eines professionellen, internen Sourcingbereichs, der Kandidaten gekonnt identifiziert und anspricht, spart problemlos das mehrfache seiner Kosten durch passgenaues Recruiting ein. Gleichzeitig leistet er aber auch einen Beitrag auf Ihr Employer Branding, der – sofern professionell ausgeführt – nicht zu vernachlässigen ist.

Personalmarketingkonzept

Ein gutes Personalmarketingkonzept findet sich an allen Ecken und Enden Ihrer Personalgewinnung: Anzeigen, Social Media, Webprofile, Printmaterial, Karriereseite und Messeständen – überall verleiht es Ihrem Unternehmen ein unverwechselbares Gesicht. Hier gilt es, mithilfe von Profis das richtige Bild herauszuarbeiten und zu realisieren. Damit Sie und Ihre Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter stolz auf das Ergebnis sein können.

KPIs, Analytics & Performance Management

Personal ist der Bereich der Glaubensgrundsätze, oftmals fehlen aber Zahlen, Daten und Fakten, auf denen Entscheidungen getroffen und umgesetzt werden. Hier gilt es, passende KPIs zu definieren und zu erheben, um den Beitrag zum Unternehmenserfolg belegen zu können. Hierbei hilft bspw. die Einführung von Google Analytics oder die Heranziehung des Bewerbermanagementsystems.

Internes Personalmarketing

Binden ist einfacher als Finden – diese recht einfache Wahrheit lege ich allen Kunden ans Herz. Dazu gehört es auch, den eigenen Mitarbeitern – vor allem den kritischen Zielgruppen – eine positive Arbeitsumgebung zu bieten, passende Benefits und eine wertschätzende Kultur zu etablieren – stets mit Verweis auf die Arbeitgebermarke bzw. Ihre Unternehmenswerte.

Recruiting

Abholung von Management und Fachbereichen

Im Rahmen eines oder mehreren Workshops unterstütze ich Sie dabei, Ihre Führungsetage und Fachbereiche abzuholen, damit diese Ihr Recruiting künftig wirkungsvoll unterstützen. Dabei ist es wichtig klarzumachen, wie sehr sich der Arbeitsmarkt gewandelt hat, welche gewichtige Rolle der Fachbereich bei der Rekrutierung spielt und das Rollen und Prozesse geklärt werden.

 

Bewerbermanagement

Das zentrale Tool der Personalgewinnung ist ein gutes Applicant Tracking System (ATS/BMS). Kritische Themen sind hierbei die transparente Analyse der Tools mittels eines umfangreichen Anforderungskataloges, ein darauffolgendes professionelles Auswahlverfahren sowie die saubere Implementierung im Rahmen eines sauberen Projektmanagements. Hier gilt es oftmals auch, Prozesse zu vereinheitlichen und alte Zöpfe abzuschneiden, damit das Recruiting wirklich Fahrt aufnehmen kann.

 

Interviewoptimierung

Die Optimierung der Kandidatenauswahl ist kein Hexenwerk – im Hinblick auf Fehlbesetzungskosten aber von hoher Relevanz. Hier geht es oftmals darum, auf Augenhöhe mit Kandidaten zu agieren, eignungsdiagnostisch relevante Fragenkataloge für halbstrukturierte Interviews zu entwerfen und die Rollen von Fachbereich und HR klar zu definieren.

 

Recruitingprozess

Die Optimierung des Recruitingprozesses ist ein wichtiger Bestandteil für erfolgreiche Personalgewinnung. Das beginnt oft mit der Definition des Prozesses an sich. Und das Commitment aller Prozessteilnehmer, diesem zu folgen – ohne lauter Extrawürste. Zudem ist meine Überzeugung, dass kleine und mittlere Unternehmen durch immer neue, positive Überraschungsmomente im Prozess sehr wohl gute Chancen haben, Kandidaten zu gewinnen – auch gegenüber globalen Konzernen!

 

KPIs, Analytics & Performance Management

Wie auch im Personalmarketing sollten unbedingt relevante KPIs im Recruitingprozess definiert und gemessen werden, um zu erkennen, wo die größten Hebel zur Optimierung liegen. Jeder Top-Kandidat, der Ihnen im Prozess nicht abspringt, ist eine weitere Chance, Ihre Vakanz zu füllen. Und diese gilt es bestmöglich zu nutzen. Dabei hilft v.a. Analyticsoftware wie Google Analytics und Ihr Bewerbermanagementsystem.

 

Onboarding

Abholung von Management und Fachbereichen

Auch im Bereich Onboarding geht es häufig darum, erst einmal das Management und die Fachbereiche über die Potentiale eines nachhaltigen Preboardings (ab Vertragsunterschrift) und Onboardings (ab dem ersten Arbeitstag) zu informieren. Denn es geht um nicht weniger, als die aufwändig gewonnen neuen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter durch weitere positive Erfahrungen nachhaltig an Ihr Unternehmen zu binden, Frühfluktuation zu vermeiden sowie Produktivität und Motivation zu erhöhen.

 

Pre- und Onboardingprozess

Meist gilt es, den Onboardingprozess passend für Ihr Unternehmen zu definieren. Ganz wesentlich ist dabei die Struktur Ihres Unternehmens, insbesondere was Standorte und Subkulturen angeht. Aber auch die Unternehmensstrategie spielt hier eine wesentliche Rolle. Soll bspw. Silodenken aufgelöst werden, ist es sehr wichtig, genau dies schon im Onboardingprozess anzugehen. Wie bei allem gilt auch hier: Schon mit einfachen Mitteln kann man große Effekte erzielen.

 

Onboardingplattform

Ein Königsweg im Pre- und Onboarding ist die Einrichtung einer dezidierten Plattform für neue Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, auf der diese bereits auf die neue Stelle eingeschworen werden, bspw. durch die Vorstellung des neuen Teams und der Arbeitsumgebung, der Abholung relevanter Onboardinginformationen für HR, das Angebot relevanter Information für die neue Mitarbeiterin bzw. den neuen Mitarbeiter, u.v.m.

 

Welcome Days

Strukturierte sowie standort- und abteilungsübergreifende Welcome Days sind eine sehr effektive Möglichkeit, neuen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern allgemein gültige Themen wie bspw. Werte, Prozesse, Tools, Methoden und Ansprechpartner zu vermitteln. Dadurch verankern Sie die Inhalte deutlich nachhaltiger und einheitlicher, als es bereichsindividuell möglich wäre – und brechen ganz nebenbei bestehendes Silodenken auf.

 

KPIs, Analytics & Performance Management

Wie auch im Personalmarketing und Recruiting gibt es auch im Onboarding relevante Messgrößen, mit deren Hilfe man erheben kann, wie gut man unterwegs ist und welche Hebel noch sinnvoll sein könnten. Jeder Prozentpunkt einer höheren Motivation und Produktivität schlägt sich am Ende auf das Unternehmensergebnis nieder – es lohnt sich also!

 

Wie

wir Ihre Ziele erreichen

Beratung

Beratung und Coaching auf Augenhöhe

Sofern Sie externe Expertise in einem konkreten Vorhaben oder Projekt benötigen, dieses aber durch Ihre eigenen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter umgesetzt werden soll, ist es sinnvoll, im Rahmen einer Beratung bzw. eines Coachings zusammen zu arbeiten (i.d.R. weniger als 20 Tage).

Fokussiert auf konkrete Fragestellungen zeige ich Optimierungspotentiale auf und helfe Ihnen, das Thema bestmöglich auf- und umzusetzen.

Interim

Interim Management als Turbo Boost

Möchten Sie Ihre Personalgewinnung zügig in vielerlei Hinsicht modernisieren bzw. etliche Themenbereiche gleichzeitig angehen, so bietet sich mein Einsatz als Interim Manager an.

Das bedeutet, dass ich Sie i.d.R. mehr als 20 Tage unterstütze, oftmals in Vollzeit und vor Ort. Ganz besonders ergibt dieses Vorgehen Sinn, wenn Ihre eigenen Ressourcen zur Umsetzung diverser Themen in kurzer Zeit zu knapp bemessen sind und/oder (noch) nicht die nötige Kompetenz haben.

Denn ein ganz wesentlicher Vorteil ist hierbei der in dieser Zeit stattfindende Knowhowtransfer auf Ihre Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.

Partner

Mit meinen Partnern das Beste für Sie herausholen

Ich bin keine eierlegende Wollmilchsau – und weiß recht gut, was ich kann und in welchen Einzelthemen ein fokussierter Profi bessere Ergebnisse liefert, ggf. sogar zu einem niedrigeren Preis!

Daher biete ich Ihnen an, auf mein großes Netzwerk von Kooperationspartnern zurückzugreifen. Dieses umfasst teilweise mehr, als Ihnen große Personalmarketingagenturen anbieten können und reicht von Top-Active Sourcern bis zu Eignungsdiagnostikern.

Das Besondere: Oftmals agiere ich innerhalb von Interimsprojekten als Projektleitung und führe diverse Dienstleister aus meinem Netzwerk zusammen, um Ihr Projekt, bspw. eine Personalmarketingkampagne inkl. Karrierewebseite, in höchster Qualität schnellstmöglich umzusetzen.

Nachfolgende Übersicht zeigt die wesentlichen Einsatzfelder auf:

Training & Coaching

Seien wir ehrlich – es gibt genügend Trainer und Coaches für alle möglichen Themen.

Darunter die wirklich Guten zu finden, ist eine Kunst! Mit einigen davon bin ich seit Jahren kooperativ verbunden, bspw. für Trainings bzw. Coachings zu den Themen Führung, Kommunikation oder Interviewführung.

Sicher decke ich nur einige Themen der grenzenlosen Vielfalt ab – diese aber mit Trainern und Coaches, die es fachlich wie menschlich einfach draufhaben!

Active Sourcing & Executive Search

Auch wenn ich bereits Sourcingabteilungen erfolgreich aufgebaut und geleitet habe: Ein Profisourcer bin ich nicht! Diese seltene Gattung hat ein hohes Verständnis für IT-Algorithmen, ist Detektiv, Vertriebler und Spürnase in einem.

Ein Top-Sourcer ist (im Normalfall) kein Recruiter – und als Freiberufler am Markt sehr selten! Nutzen Sie daher meine Partner, um Ihre Vakanzen ohne Personalberatung zu besetzen.

Apropos: Auch diese bei sehr ausgesuchten Vakanzen noch immer eine Option – und auch hier arbeite ich mit verifizierten Experten für diverse Schlüsselpositionen zusammen.

(Web-) Design & Umsetzung

Personalmarketing lebt von Geschichten – oftmals verpackt in aussagekräftigen Bildwelten, die wiederum spannende Kampagnen auszeichnen. Vom vollumfänglichen Personalmarketingkonzept, das als Grundlage für sämtliche Medien dient (von Stellenanzeigen über Karriereseite, Printprodukte, Messestand, etc.) bis hin zur visuellen Erstellung von Social Media Kampagnen, Logos oder Icons, der Anpassung Ihrer Präsentationsvorlagen u.v.m. – in meinem Netzwerk finden Sie Top-Grafiker mit HR-Knowhow für alle Zwecke.

Eignungsdiagnostik

Kandidaten zu Bewerbern zu konvertieren ist das Eine – unter Bewerbern den wirklich passenden Kandidaten zu selektieren das Andere. Grundlagen der Eignungsdiagnostik bringe ich mit und führe sie bei Kunden zügig ein.

Wenn es aber um die Wurst geht – beispielsweise bei der Konzeption professioneller Assessment Center für wichtige Führungspositionen – biete ich Ihnen mit Eignungsdiagnostikern Experten an, die Sie vor folgenschweren Fehlbesetzungen schützen.

Text & Lektorat

Zu einem guten Personalmarketingkonzept gehört auch ein Textkonzept, das Ihre Botschaften in Worte fasst – und dabei abhängig von der Zielgruppe stets den richtigen Ton trifft.

Dazu finden sich Profi-Texter in meinem Netzwerk, die im Thema Personalmarketing und HR schon seit Jahren unterwegs sind und Karriereseiten ebenso texten wie Karriereflyer, Broschüren und allgemeine Unternehmenstexte.

Neben Grundlagenarbeit gehört auch das Lektorat von Texten dazu, bspw. von Stellenanzeigen, Webseitentexten, etc.

Programmierung

Was wäre der Hausarchitekt ohne den Maurer – und der Designer einer Karriereseite ohne einen fähigen, kosteneffizienten Programmierer.

Der Sie zudem durch den Dschungel von DSGVO und weiteren juristischen Fallstricken führt und Ihre Karriereseite, Landing Pages im Recruiting oder Onboardingplattform so umsetzt, wie Sie es sich vorstellen.

Auch hier arbeite ich mit Experten aus Deutschland zusammen, die Projekte zügig und verlässlich umsetzen.

Foto & Video

Ein ehemaliger Personalleiter, der heute Profifotograf ist – gibt es nicht, denken Sie? Doch! Und Sie finden ihn in meinem Netzwerk! Wer könnte besser wissen, auf was beim Mitarbeitershooting zu achten ist?

Aber auch weitere Profifotografen mit Erfahrung in Shootings im HR Umfeld bereichern mein Portfolio, ebenso wie Künstler, die sich auf Bewegtbild spezialisiert haben, egal ob Erklärvideo, Mitarbeitertestimonials oder Imagefilm.

Analytics

Die (richtige) Nutzung von Google Analytics im Personalmarketing ist heute noch immer selten! Unverständlich, ist es doch ein unglaublicher Augenöffner zu wissen, woher Ihre Bewerber kommen, wie sie sich auf Ihrer Karriereseite bewegen und welche Optimierungspotentiale diese hat.

Um Ihr Unternehmen „sehen zu lassen“, habe ich echte Analyticsexperten an Bord, ebenso wie Big Data Experten, die Ihre Datenpools zusammenführen und Ihnen ganz neue Erkenntnisse offenbaren können.

Social Media & SEA

Eine Personalmarketingkampagne ist heute nicht mehr vollständig ohne die Einbeziehung von Social Media Plattformen wie Facebook, Instagram & Co. Ebenso sinnvoll kann die Nutzung von Google-Anzeigen sein (SEA). Dabei liefern diese Maßnahmen oft für sehr begrenztes Budget hohen Output.

Auch hier vertraue ich auf Spezialisten, deren Leidenschaft die Konzeption, Durchführung und Feinjustierung von Social Media Kampagnen ist. Denn sie wissen, welche Stellschrauben mehr Klicks und weniger Kosten liefern.

Stellenanzeigen

Ganz ohne Stellenanzeigen geht es auch heute nicht. Wichtig ist aber die Fokussierung auf relevante Medien, gerade bei begrenzten Budgets.

Mit zwei Anbietern, die aus meiner Sicht ein optimales Preis-Leistungsverhältnis plus Kundenorientierung und ein hohes Maß an Flexibilität bieten, biete ich daher eine enge Kooperation an:

Indeed als weltgrößte Jobsuchmaschine und Stellenanzeigen.de, ein Hidden Champion am deutschen Jobplattformenhimmel.

Foto & Video

Ein ehemaliger HR Leiter, der heute Profifotograf ist – gibt es nicht, denken Sie? Doch! Und Sie finden ihn in meinem Netzwerk! Wer könnte besser wissen, auf was beim Mitarbeitershooting zu achten ist?

Aber auch weitere Profifotografen mit Erfahrung in Shootings im HR Umfeld bereichern mein Portfolio, ebenso wie Künstler, die sich auf Bewegtbild spezialisiert haben, egal ob Erklärvideo, Mitarbeitertestimonials oder Imagefilm.










Über mich

Zu meiner Person und Philosophie

Bereits während meines Studiums – bei Daimler baute ich ein studentisches Förderprogramm auf, meine Diplomarbeit schrieb ich bei Continental unter Thomas Sattelberger – galt meine Passion der professionellen Personalgewinnung. Als international ausgebildeter Diplom-Betriebswirt und Offizier der Reserve durchlief ich anschließend Stationen als Key Account Manager, zertifizierter Projektleiter und strategischer Personaler. Als solcher baute ich mehrfach Centers of Excellence für den Bereich Talent Acquisition auf und verantwortete u.a. Einsparungen im siebenstelligen Bereich innerhalb kürzester Zeit.

Erfahrungen in Konzernen Großunternehmen und Mittelständlern zeigten mir, was bei der Rekrutierung besonders wichtig ist, meist aber vernachlässigt wird: Zielgruppenwissen, strategische Herangehensweisen, klare Messung und stetige Optimierung der eigenen Anstrengungen – neben klarer Kandidatenorientierung!

Für meine Tätigkeit ist mir wichtig, dass meine Arbeit nachvollziehbar und zeitlich begrenzt ist – und im Anschluss problemlos durch Ihre Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter auf einem deutlich höheren Level als vorher fortgeführt werden kann.

Referenzen

Kunden & Meinungen

Ich kenne Gunnar Merbach bereits seit 2016 und schätze unseren hervorragenden Austausch aufgrund seines Fachwissens, gerade im Bereich Recruiting, Personalmarketing und Social Media. 2020/2021 stellte er ein Team für Design, Foto, Video und Text zusammen und realisierte eine moderne Karrierepräsenz für den IT Bereich der SEW-EURODRIVE (Link). Mit den qualitativ hochwertigen Ergebnissen und der Zusammenarbeit sind wir sehr zufrieden. Auch sein Know-how als Berater, Trainer, Coach und Manager im Bereich HR/Recruiting ist sehr gut. Ich kann ihn daher als Interim Manager, Berater und Optimierer wärmstens empfehlen.

Frank Heger, Leiter Recruiting

Mittlerweile arbeite ich bereits beim zweiten Arbeitgeber mit Gunnar Merbach zusammen und kann ihn anderen Unternehmen nur ans Herz legen. Er arbeitet verlässlich, zügig und es bleiben schlicht keine Fragen unbeantwortet. Seine Leidenschaft für das Thema Recruiting ist immer spürbar und seine Ansätze für KMUs leicht umsetzbar und kosteneffizient.

Michaela Lück, Leiterin Personal

Über die Deutsche Gesellschaft für Personalführung kenne ich Gunnar Merbach bereits seit etlichen Jahren. Seit 2021 pflegt Windmöller & Hölscher mit ihm eine vertrauensvolle und zuverlässige Zusammenarbeit. Wir schätzen ihn als kompetenten Sparringspartner.

Johannes Büning, HR-Business Partner & Spezialist Employer Branding

Als externer Berater begleitet Gunnar Merbach die Dorsch Gruppe seit März 2019. Innerhalb kürzester Zeit entwarf er eine beeindruckende Projektroadmap und arbeitet diese zielstrebig mit uns ab. Darunter fallen Mammutprojekte wie die sehr professionelle Auswahl und Einführung eines Bewerbermanagementsystems oder die Umsetzung eines Personalmarketingkonzepts. mehr

Aber auch schnelle Themen wie die Einführung von Google Analytics oder die erste Social Media Kampagne in der 70-jährigen Geschichte des Unternehmens anlässlich der Messe BAUMA 2019. Erwähnenswert ist auch sein Ansatz der Einbindung unseres gesamten Managements, der im Rahmen einer HR Roadshow an alle deutschen Standorte gut aufgenommen wurde. Daneben erleben wir, dass sein Netzwerk einen großen Mehrwert darstellt, da er eine Vielzahl an Expertinnen und Experten in kürzester Zeit bereitstellen kann, um bei der Umsetzung sämtlicher initiierten Projekte zu unterstützen. Da wir bisher sehr zufrieden sind und die Zusammenarbeit bereits verlängerten, empfehlen wir ihn gerne weiter.

Sabine Neumann, Leiterin Personal

Die Zusammenarbeit mit Gunnar Merbach ist immer wieder sehr bereichernd. Ich kenne ihn schon aus der internen Zusammenarbeit als Kollegen und schätze ihn inzwischen auch als externen Partner. Es gelingt ihm in kurzer Zeit, den Bedarf an Optimierung sowohl wirtschaftlich als auch qualitativ zu analysieren und anschließend zielstrebig die operative Umsetzung sicherzustellen. mehr

Zusätzlich teilt er sehr großzügig sein weit verzweigtes Netzwerk und stellt damit wertvolle Kontakte her. Gerne empfehle ich die Zusammenarbeit mit ihm allen, die im Personalmarketing auf den neuesten Stand aufschließen wollen.

Uta Kaußler, Leiterin Human Resources

Gunnar unterstützte Sono Motors rund ein halbes Jahr als Interim Manager Talent Acquisition. In dieser heißen Phase unseres Unternehmenswachstums – insbesondere personell – lieferte er uns sehr wertvollen Input, sowohl strategisch als auch operativ. So unterstütze er maßgeblich beim Aufbau unserer neuen Karriereseite, skizzierte unseren Recruitingprozess, optimierte unser Bewerbermanagementsystem und überarbeitete unsere Stellenanzeigen grundlegend. mehr

Durch eine von ihm initiierte Indeedkampagne erreichten wir sowohl eine deutlich größere Reichweite als auch einen erheblichen Bewerberzuwachs bei minimalen Kosten. Die gemeinsame Zusammenarbeit und Kommunikation verlief jederzeit einwandfrei und auf Augenhöhe, weshalb ich eine Zusammenarbeit mit ihm uneingeschränkt empfehlen kann

Simone Wolf, Director HR

Gunnar Merbach unterstützte Lumics in der Vorbereitung und Durchführung von strukturierten Exit-Interviews mit ehemaligen Mitarbeitern. Ziel war die Identifizierung von Handlungsfeldern, um Mitarbeiter möglichst langfristig zu binden. Die Zusammenarbeit gestaltete sich sehr angenehm und leichtgängig, war produktiv und von einer zügigen Umsetzung geprägt.

Michael Bitzer, Managing Director

A joint venture between McKinsey & Company and Lufthansa Technik

Ich lernte Gunnar Merbach als Verantwortlichen für das Kompetenzcenter Talent Acquisition bei der Berner Group kennen. In diesem Bereich brachte er die Organisation auf das übernächste Level, wovon mein Team und ich in einer internationalen Organisationseinheit nachhaltig profitierten. Auch heute wende ich mich zum Thema Recruiting an ihn. So unterstützt er mich, der Konkurrenz in einem hart umkämpften Markt zwei Schritte voraus zu sein.

Moritz Hinnenthal, Director HR

Wir arbeiten aktuell v.a. im Bereich Anzeigenschaltung mit Gunnar zusammen. Seine Reaktionszeiten sind immer sehr zügig und er konzentriert sich auf einige wenige, ausgewählte Partner, verkauft also keine unnötigen Anzeigenpakete. Insbesondere sind wir überzeugt von der Zusammenarbeit im Rahmen unserer Indeedkampagne: Durch ihn als „Miniagentur“ bekommen wir jede Menge praktikabler Hinweise und Feedback zu unseren Anzeigen, sei es zu Titeln, Texten oder Layout. Das und seine ganzen Steuerungsaktivitäten im Hintergrund helfen, aus der Kampagne das Beste herauszuholen. Gleichzeitig sind wir dankbar für seine Hinweise zu anderen Themen, bspw. zu Bewerbermanagemtsystemen. Von daher: Sehr empfehlenswert.

Charlotte Kreysern, Senior Recruiting Manager

Unser gesamtes Team fand Gunnars Training zum Thema professionelle Stellenanzeigen rundum gelungen. Es war super auf uns zugeschnitten, interaktiv und erstaunlich kurzweilig. Fragen wurden sofort beantwortet und wir konnten uns alle gut einbringen. Aufgrund seines guten Inputs wurden im Anschluss verbindliche Vorlagen erstellt, die nun erfolgreich eingesetzt werden. Wir können ihn bzw. ein solches Training daher wirklich empfehlen.

Tillmann Schlegel, Managing Director

Kontakt

Ich freue mich darauf, von Ihnen zu hören

.

dialog@gunnarmerbach.com

.

+49 172 367 9919